Unser Team

Das College Sutherland blickt mit Stolz auf eine mehr als 40-jährige Erfahrung zurück. Viele unserer hochkarätigen WissenschafterInnen und praxiserfahrenen DozentenInnen sind seit mehreren Jahrzehnten für uns tätig.

Tradition ist nicht das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers.

Getreu unserem Leitspruch liegt uns eines besonders am Herzen, das sprichwörtliche „Weiterreichen des Feuers“! Das College Sutherland steht für die Verbindung von Tradition und Moderne. Bewährte osteopathische Lehre und aktuelle Medizin, der Blick auf den Patienten nicht als kranken Menschen, sondern als Quelle zur Regeneration, ein gesamtheitliches Menschenbild – all dies sind Qualitäten, die unsere Dozenten und Dozentinnen auszeichnen.

Arens Oliver

Arens Oliver

Position: Osteopath D.O.
Location: Ulm

VITA

Geb. 1981
Physiotherapeut seit 2001
Osteopath seit 2008 D.O.m.r.o.
Fachbereich Myofasziale Achsen
Assistent seit 2007
Dozent seit 2010 am College Sutherland Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Was denn sonst?

Arens Oliver

Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Beck Matthias

Beck Matthias

Position: Physiotherapeut, Osteopath
Location: Ulm

VITA

2003–2006 Ausbildung zum Physiotherapeuten an der staatlichen Schule für Physiotherapie der Uniklinik Mainz
2006–2008 Arbeit als Physiotherapeut in 2 Praxen in Mainz
2008–2013 Berufsbegleitende Osteopathie-Ausbildung am College Sutherland in Schlangenbad (Wiesbaden) mit Abschluss und staatlicher Anerkennung als Osteopath (Hessen)
seit 2014 selbständiger Osteopath (Heilpraktiker, Osteopathie) in Mainz und Hohenstein im Taunus
2013-2018 Assistenz am College Sutherland Wiesbaden
Seit 2018 Dozent im Fach Extremitäten am College Sutherland Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

„Für mich ist Osteopathie die schlüssigste und authentischste Art und Weise, der Gesundheit eines lebenden Organismus zu begegnen.“

 

Beck Matthias

Physiotherapeut, Osteopath

mehr erfahren...

Bergmann Jürgen

Position: Physiotherapeut, Osteopath
Location: Ulm

VITA

Geboren 1969
Seit 1995 Physiotherapeut
Ausbildung am College Sutherland in Schlangenbad, seit 2013 Osteopath
Als freier Mitarbeiter in Frankfurt/ Main und Bad Camberg
Assistenz im Fach Parietale Osteopathie der Extremitätengelenke am College Sutherland in Ulm seit 2018

WARUM OSTEOPATHIE?

Weil mich die Physiotherapie als Therapeut viel zu häufig mit unbefriedigenden Behandlungsergebnissen zurückgelassen hat.

 

Bergmann Jürgen

Physiotherapeut, Osteopath

mehr erfahren...

Besse Jean-Pierre

Besse Jean-Pierre

Position: Physiotherapeut, Osteopath mit D.O.M.R.O.
Location: Ulm

VITA

Geb. 1966 in Jonzac (F)
Seit 1992 Physiotherapeut
Seit 2001 Osteopath mit D.O.M.R.O.
Seit 2005 eigene Praxis in Ettlingen ( www.osteopathie-ettlingen.de)

5 Jahre Assistenz bei Luc Fieuw und teilweise Dozent im Fach „Abdomen“ am College Sutherland in Schlangenbad
6 Jahre Dozent für „Embryologie“ in der Vollzeitschule am College Sutherland in Schlangenbad
Seit 2007 Dozent für „Neurologie“ und „Sutherland-Techniken“ am College Sutherland in Schlangenbad und seit 2013 am College Sutherland in Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Physiotherapie war mir nicht holistisch genug…

Besse Jean-Pierre

Physiotherapeut, Osteopath mit D.O.M.R.O.

mehr erfahren...

Butzbach Frank

Butzbach Frank

Position: Osteopath, Heilpraktiker
Location: Ulm

VITA

Geboren 24.12.1968 in Wiesbaden
1988 Abitur
1995 Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik
2004 Cranio Sacral Byodinamics (Franklyn Sills)
2005 Heilpraktiker
2010 Dipl.-Wirtsch.-Ing (FH)
2012 Osteopath (College Sutherland Wiesbaden)
Seit 2012 vielfältige Aktivitäten im Bereich somatische Traumaarbeit, systemisches Familienstellen, energetische Heilverfahren und Fortbildungskurse der Osteopathie, z.B. am Sutherland Cranial College (SCC) in UK.

WARUM OSTEOPATHIE?

Für mich ist die Osteopathie eine Philosophie und Heilkunde, die in Ihrem Konzept den Menschen in seiner Gesamtheit als selbsterneuerndes, selbstregulierendes und selbstheilendes System begreift.
Der Ansatz dieses komplexe System „Mensch“ in Bezug auf seine Gesundheit und Gesunderhaltung möglichst umfänglich funktional zu verstehen und therapeutisch zu unterstützen macht für mich die Osteopathie so einzigartig und faszinierend, aber auch herausfordernd.
Das was wir bis jetzt unter Osteopathie begreifen, ist nur der Anfang einer spannend Reise. Ich reise gern. Ich hoffe Ihr auch

 

Butzbach Frank

Osteopath, Heilpraktiker

mehr erfahren...

Coolman Dirk

Coolman Dirk

Position: Physiotherapeut B.Sc., Osteopath M.Sc.

VITA

Geb. 1955
Bachelor Physiotherapie
1980 Manual Therapie
1991 Osteopathie an College Sutherland Antwerpen (Belgien)
Osteopath seit 1992
Fachbereich Muskelketten – Integrative osteopathische Untersuchung
Ich arbeite als Osteopath in Oudenburg (Belgien) und unterrichte Osteopathie in Schlangenbad (Wiesbaden) – Hamburg – Berlin – Marburg

WARUM OSTEOPATHIE?

Osteopathie war für mich die Antwort auf viele Fragen!
Durch die globale Annäherung des Körpers bekommt man eine bessere Einsicht wie den Körper funktioniert und dysfunktioniert. Man sieht den Zusammenhang von mehreren Dysfunktionen in unterschiedlichen Regionen des Körpers. Das lässt die Symptomatik der Patienten besser verstehen und schneller den Ursprung der dirigierenden Dysfunktion finden.

Osteopathie ist ein Kunst, wobei Kenntnis der Anatomie, Physiologie, Biomechanik, Pathologie usw., Palpationserfahrung, Kreativität, Affektivität, emotionale Intelligenz wichtig sind, um jeden Patienten als ein Individuum zu sehen mit seiner ganz spezifischen, persönlichen Geschichte von Geburt an, bis zum Moment da er/sie in die Praxis kommt. Das macht die Arbeit so abwechselnd, spannend und kreativ. Wobei keine Denkmodelle benutzt werden, sondern eine ganz spezifische Untersuchung und Behandlung – für jeden Patienten anders.

Das Ziel ist es, eine effektive Behandlung zu geben, mit einem schnellen Erfolg wobei wir dem Körper mehr Mobilität (Bewegungsfreiheit), Motilität, Fluidik geben um der inneren Kraft (Potency) des Patienten und deren Selbstheilungskräfte zur Wirkung bringen.

Coolman Dirk

Physiotherapeut B.Sc., Osteopath M.Sc.

mehr erfahren...

Ehrlich Dennis

Ehrlich Dennis

Position: Osteopathin D.O.
Location: Hamburg

VITA

Osteopath, Dozent für Embryologie und Klinik, seit 2013 bei ECOM, heute College Sutherland.

 

Ehrlich Dennis

Osteopathin D.O.

mehr erfahren...

Gashi Artan

Position: Osteopath
Location: Hamburg

VITA

Osteopath, Dozent für Jones Techniken, seit 2013 bei ECOM,heute College Sutherland.

 

Gashi Artan

Osteopath

mehr erfahren...

Gashi Artan

Position: Osteopath
Location: Hamburg

VITA

 Osteopath, Dozent für Jones Techniken, seit 2013 bei ECOM,heute College Sutherland.

Gashi Artan

Osteopath

mehr erfahren...

Grundt Nils

Grundt Nils

Position: Osteopath, Physiotherapeut
Location: Hamburg

VITA

Geb. 1984
Physiotherapeut und Heilpraktiker
Osteopath seit 2013
Co-Dozent für viszerale Osteopathie
Seit 2016 am College Sutherland

Warum Osteopathie?

Weil die Osteopathie Rahmenbedingungen schafft, in denen sich das individuelle Gesundheitspotenzial entfalten kann.

Grundt Nils

Osteopath, Physiotherapeut

mehr erfahren...

Dr. med. D.O. Dina Guerassimiouk

Dr. med. Guerassimiouk Dina

Position: Ärztin Dr. med. Osteopathin D.O
Location: Hamburg

VITA

Osteopathin und Ärztin, Dozentin für Palpationen, Embryologie, Fascien, Neurologie und Klinik, seit 2009 bei GCOM, dann ECOM, jetzt College Sutherland.

 

Dr. med. Guerassimiouk Dina

Ärztin Dr. med. Osteopathin D.O

mehr erfahren...

Herzog-Besse Sonja

Herzog-Besse Sonja

Position: Physiotherapeutin, Osteopathin
Location: Ulm

VITA

Geb. 1978
1997–2000 Physiotherapie-Ausbildung an der BFS für Physiotherapie/ Universitätsklinikum Würzburg
2000–2006 Physiotherapeutin in der Universitätskinderklinik Heidelberg
2003–2008 Osteopathie am College Sutherland Schlangenbad
Seit 2006 Freie Mitarbeiterin in der Praxis für Osteopathie in Ettlingen (www.osteopathie-ettlingen.de)
2008–2011 Assistenz bei Marcel Kenter im Fach „Cranium“ am College Sutherland Schlangenbad
Seit 2016 Assistenz bei Jean-Pierre Besse im Fach „Sutherland-Techniken“ am College Sutherland Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Fasziniert von „Osteopathic medicine: A system of medical care with a philosophy that combines the needs of the patient with current medical science, an emphasis on the interrelationship between structure and function, and an appreciation of the body’s ability to heal itself.“

Herzog-Besse Sonja

Physiotherapeutin, Osteopathin

mehr erfahren...

Nicolle Homann

Homann Nicolle

Position: Osteopathin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin
Location: Hamburg

VITA

Geboren 1969
seit 2021 Fachlehrerin für Manuelle Therapie 
seit 2021 Dozentin für Anatomie – ISBA Hamburg 
seit 2016 Co-Dozentin im Fach: Extremitäten am College Sutherland in Hamburg 
seit 2015 Heilpraktikerin 
seit 2014 Assistenz Fernand Schallier im Fach Extremitäten am College Sutherland in Hamburg 
seit 2013 Assistenz am College Sutherland in Hamburg
seit 2013 selbständig in eigener Praxis für Osteopathie und Physiotherapie 
seit 2013 Osteopathin 
seit 2006 selbständig in eigener Praxis für Physiotherapie 
seit 2004 Physiotherapeutin

Homann Nicolle

Osteopathin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin

mehr erfahren...

Kaes Yvonne

Kaes Yvonne

Position: Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin
Location: Ulm

VITA

Geb.: 21.06.1972
Physiotherapie, HP, Osteopathie (seit 2011) und einige postgraduate Kurse, u.a. 2 jährige Weiterbildung zur Kinderosteopathin
Co-Dozentin im Cranio-sacralen Bereich im College Sutherland Standort Ulm
tätig im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie & Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen in Garmisch-Partenkirchen, sowie in einer Praxis für Osteopathie.

WARUM OSTEOPATHIE?

Weil ich so neugierig bin und mich die unbegrenzte Vielseitigkeit der Osteopathie begeistert.
(und weil ich mir für mich keinen anderen Beruf vorstellen kann).

Kaes Yvonne

Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin

mehr erfahren...

Kaschowitz Gerald

Kaschowitz Gerald

Position: Osteopath D.O.
Location: Ulm

VITA

Geb..1968
Dipl. Physiotherapeut
Osteopath seit 2002
Dozent für Abdomen
Standort Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Weil es eine Form von Medizin ist, welche versucht, die systemeigenen Ressourcen des Patienten zur Regulation des Problems zu nutzen, ohne die möglichen Nebenwirkungen medikamentöser oder chirurgischer Interventionen.
Und weil die Beschäftigung mit den vitalen Prozessen im Patienten gleichzeitig die eigene Lebensentwicklung sehr vielschichtig unterstützen und bereichern kann.

Kaschowitz Gerald

Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Knaus Leander

Knaus Leander

Position: Physiotherapeut, Osteopath
Location: Ulm

VITA

Geb. 1988
Physiotherapeut seit 2012
Osteopath seit 2019
Assistent im Fach Thorax seit 2019

WARUM OSTEOPATHIE?

Osteopathie ist für mich mehr als nur ein Beruf geworden! Es ist eine neue Einstellung zum Leben, die ich durch meine Ausbildung gewonnen habe, die mir vorher gefehlt hat.

Knaus Leander

Physiotherapeut, Osteopath

mehr erfahren...

Kraml Mario M.

Kraml Mario M.

Position: Osteopath D.O. M.Sc.
Location: Ulm

VITA

Geb. 1969
Osteopath
Dozent für Physiologie und Strain-Counterstrain am College Sutherland Ulm und Wiesbaden
Evost-Fellow

WARUM OSTEOPATHIE?

„An osteopath answers questions by his learning. He proves what he says by what he does.“ (A.T.Still, 1902)
Neugierde und Begeisterung zu entfalten, sowie Theorie und Praxis zu verflechten, um somit ein lebendiges Bild des menschlichen Körpers zu erhalten, sind die Antriebsfelder, die meine Arbeit als Osteopath und langjähriger Dozent prägen.

www.osteopathie-burg.de

Kraml Mario M.

Osteopath D.O. M.Sc.

mehr erfahren...

Lehnen Katja

Lehnen Katja

Position: Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin
Location: Ulm

VITA

Geb. 1975
Abitur 1994
Physiotherapeutin seit 1998
Osteopathin seit 2014
Von 2014–2020 Assistenz am College Sutherland Ulm
Seit 2020 Dozentin für Thorax am College Sutherland Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Für mich ist die Osteopathie eine, den Blick auf die Welt transformierende, lebenslange in jeder Hinsicht inspirierende Studienreise!

Lehnen Katja

Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin

mehr erfahren...

Lesch Wolfgang

Lesch Wolfgang

Position: Osteopath
Location: Berlin

VITA

Geb. 1961
2000– 2005 Heilpraktiker, College Sutherland
Nach mehrjähriger Assistenz seit 2008 Lehrer für Neurologie und Sutherland (PBLT-Techniken) am College Sutherland in Berlin

WARUM OSTEOPATHIE?

Osteopathie begeistert mich durch seinen ganzheitlichen Ansatz und damit, dass der Mensch nicht nur aus Knochen und Gelenken besteht. Auch lernt man in der Ausbildung eine neue Sichtweise auf den Patienten, sprich Menschen, und auch eine ganz feine,
eigene Art der Palpation mit den „klugen, denkenden Fingern“, um es mit den Worten Sutherlands zu beschreiben.

Lesch Wolfgang

Osteopath

mehr erfahren...

Markhoff Jens-Peter

Markhoff Jens-Peter

Position: Osteopath D.O.
Location: Hamburg

VITA

 

WARUM OSTEOPATHIE?

 

Markhoff Jens-Peter

Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Mayer-Logmann Marianne

Mayer-Logeman Marianne

Position: Osteopathin D.O. M.R.O. FSCCO, Physiotherapeutin
Location: Hamburg

VITA

Geb. 1960
Seit 2016 Assistentin von Tom Shaver bei den Biodynamic Kursen in Deutschland (Parin)
2011/2014/2016 Dozentin an der Osteopathieschule in Buenos Aires / Argentinien
Seit 2001 selbständig in eigener Praxis für Osteopathie, seit 2005 gemeinsam mit Ehemann Edu Logeman
Seit 2004 Mitarbeit und Mitglied des Sutherland Cranial College für Osteopathie SCCO England
Seit 1999 osteopathische Lehrtätigkeit am College Sutherland Hamburg, seit 2006 Fachdozentin Cranio-Sacrale Osteopathie
Seit 1996 Osteopathin nach fünfjähriger Ausbildung am College Sutherland Hamburg
Seit 1996 staatlich anerkannte Heilpraktikerin
Seit 1984 Physiotherapeutin / Krankengymnastin, Manualtherapeutin
1980 Abitur Gymnasium Baden-Baden

Osteopathische Fortbildungen:
Von 2002–2012 Biodynamic nach J. Jealous, Kursleiter Tom Shaver
Von 2005–2008 Esotheric Healing, Kursleiter Tom Shaver Pathway des SCC, teils in England
Pädiatriekurse bei Eva Möckel und Noori Mitha, Hamburg
Teilnahme an jährlichen Kongressen des VOD und SCOM

WARUM OSTEOPATHIE?

Einen Weg gehen, den Menschen in seiner Ganzheit und Einmaligkeit verstehen und behandeln zu lernen und für sich selber einen Weg einschreiten, der Veränderung, Anpassung und Gesundheit in sich selbst bedeuten kann.

Mayer-Logeman Marianne

Osteopathin D.O. M.R.O. FSCCO, Physiotherapeutin

mehr erfahren...

Ömer Akkoc

Ömer Akkoc

Position: Osteopath D.O. M.Sc.
Location: Ulm

VITA

Geb. 1978
Seit 2017 Master of Science Studium an der WSO – Wiener Schule für Osteopathie
Seit 2012 Dozent am LCOM – Littlejohn College in Hannover
Seit 2012 Dozent am College Sutherland Nürnberg
Seit 2011 Dozent am College Sutherland Berlin
Seit 2011 Dozent für Parietale Osteopathie – Wirbelsäule + Becken, Klinikum und Integration
2010 – 2011 Assistent am LCOM – Littlejohn College in Hannover bei Charlie Bauer D. O. MSc
2009 -2011 Assistent am LCOM – Littlejohn College in Hannover bei Rik Keunen D. O.
2009 – 2010 Assistent am College Sutherland Berlin bei Charlie Bauer D. O. MSc
2009 Diplom der Osteopathie D. O. in Ghent, Belgien
2004 – 2009 Studium der Osteopathie an der IAO – The International Academy of Osteopath
Seit 1999 staatlich anerkannter Physiotherapeut

WARUM OSTEOPATHIE?

Faszination von Körper, Geist und Seele.

Ömer Akkoc

Osteopath D.O. M.Sc.

mehr erfahren...

Gunnar Pätzelt

Paetzelt Gunnar

Position: Diplom-Gesundheitswirt Statistiker
Location: Hamburg

VITA

Diplom-Gesundheitswirt (Epidemiologie und Statistik)
Seit 2014 beim College Sutherland

 

Paetzelt Gunnar

Diplom-Gesundheitswirt Statistiker

mehr erfahren...

Dr. rer. nat. Preisler Antje

Position: Biologin
Location: Hamburg

VITA

Biologin
Fachbereich: Physiologie, wissenschaftliches Arbeiten, Didaktik
Seit 2010 beim College Sutherland

 

Dr. rer. nat. Preisler Antje

Biologin

mehr erfahren...

Prof. Dr. med. Dr. med. Sc. Goussel William

Position: Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Location: Berlin, Hamburg

VITA

Arzt für Kinderheilkunde, Wissenschaftliche Leitung des Studiengang Osteopathie an der ISBA, Dozent für Pharmakologie seit 2013 bei ECOM, heute College Sutherland.

 

Prof. Dr. med. Dr. med. Sc. Goussel William

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

mehr erfahren...

Rabeary Julia

Rabeary Julia

Position: M.A. Kunstwissenschaften und Philosophie
Location: Hamburg

VITA

M.A. Kunstwissenschaften und Philosophie, Dozentin für Kommunikation / Problemorientiertes Lernen, seit 2012 bei GCOM, dann bei ECOM, jetzt beim College Sutherland.

 

Rabeary Julia

M.A. Kunstwissenschaften und Philosophie

mehr erfahren...

Ransom Gilbert

Ranson Gilbert

Position: Osteopath D.O., BVO – SBO
Location: Berlin, Hamburg, Ulm

VITA

Geb. 1944
Osteopath D.O.
1965 Ausbildung zum Diplom „Kinesitherapie“ an die Hochschule H.T.I. Brugge (Belgiën)
1979–1984 Ausbildung zum Diplom Osteopathen am College Sutherland (CS) in Paris
1992 Anerkennung Diplom Osteopath (D.O.) Belgisches Berufsverband (BVO – SBO)
1985 tätig als Osteopath in Oostende (Belgiën) und als Dozent am College Sutherland Antwerpen
Von 1989 bis 1992 in Holland und seit 1992 in Deutschland – Ulm, Wiesbaden, Hamburg und Berlin
Schwerpunkte: Biomechanik, Diagnostik und Therapie Becken/Wirbelsäule

 

WARUM OSTEOPATHIE?

Osteopathie ist ein diagnostischer und manual-therapeutischer Ansatz.
Es ist eine strikt individuelle Therapie mit HOLISME als Konzept.
Man behandelt kein Symptome, aber die Ursache des Probleme. Dabei koppelt der Therapeut sein anatomisches, physiologisches, biomechanisches und psychologisches Wissen um entlang einer Kombination von strukturellen, viszeralen, craniellen und anderen Formen von osteopatischen Behandlungen sein Therapie zu gestalten.

Ranson Gilbert

Osteopath D.O., BVO – SBO

mehr erfahren...

Rapprich-Brandt Walter

Rapprich-Brandt Walter

Position: Osteopath
Location: Berlin, Hamburg, Ulm

VITA

geboren 1953
Osteopath seit 06.Dezember 1997
Assistenz am College Sutherland von 1997 bis 2001
Seit 2001 Dozent für Osteopathie, College Sutherland (und weitere)

SCHUL- UND BERUFSBILDUNG
1987 Chiropraktik, Ackermann Institut, Schweden
1987 bis 1989 Akupunktur Ausbildung bei August Brodde HP (†) und Herbert Vater HP (†)
1990 bis 1991 Podo-Orthesiologie Ausbildung bei Prof. Karel Breukhoven, Niederlande
1991 bis 1997 Osteopathieausbildung, College Sutherland
Hochschulzugangsprüfung am 14.Aug. 2012 (DIU)
Immatrikuliert zum Studiengang Osteopathie 18. Aug. 2012 (DIU)
Studiengang abgebrochen wegen schwerer familiärer Probleme
Erneut immatrikuliert in Studiengang BSc Kinder-osteopathie 17.Nov. 2014 (OSD/DIU)
BSc erfolgreich verteidigt am 21.Nov.2020 (OSD/DIU)
2001 bis 2004 Mesologie Ausbildung bei Rob Muts D.O., Holland
2004 bis 2009 EVOST (evolutinary osteopathy) bei Jean Paul Höppner D.O. und Max Girardin D.O. Belgien
2017 bis 2019 Pädiatrische Osteopathie bei René Zweedijk D.O., Niederlande 2001 bis 2004 Mesologie Ausbildung bei Rob Muts D.O., Holland
2004 bis 2009 EVOST (evolutinary osteopathy) bei Jean Paul Höppner D.O. und Max Girardin D.O. Belgien
2017 bis 2019 Pädiatrische Osteopathie bei René Zweedijk D.O., Niederlande

WARUM OSTEOPATHIE?

Rapprich-Brandt Walter

Osteopath

mehr erfahren...

Renftle Thomas

Renftle Thomas

Position: Physiotherapeut, Osteopath D.O.
Location: Ulm

VITA

Geb. 1968 in Ulm
1996–1999 Ausbildung zum Physiotherapeuten am Ulm Kollege
2000–2005 Studium der Osteopathie am College Sutherland in Ulm
2007–2013 Assistent von Gilbert Ranson im Fach Becken/Wirbelsäule am College Sutherland in Ulm
Seit 2013 Co Dozent im Fach Becken/Wirbelsäule mit Gilbert Ranson
Seit 2008 Selbständig in einer eigenen Praxis in Krün und Mittenwald
Seit 2016 Erstellen einer DO Arbeit zum Thema „Osteopathie beim rheumakranken Kind“

WARUM OSTEOPATHIE?

Faszination von Körper, Geist und Seele.

Renftle Thomas

Physiotherapeut, Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Richter-Schultz Karsten

Richter-Schultz Karsten

Position: Physiotherapeut, Osteopath D.O. M.Sc. ost. med.

VITA

Physiotherapeut
Beginn der Osteopathieausbildung 1994 an der IAO (Gent)
2006 Abschlussarbeit zum DO in Gent
Ab 2007 Beginn der Dozententätigkeit an der IAO
Ab 2008 Dozent an der LCOM (Little John College in Hannover Fachbereich Craniosacrale Osteopathie) und dem College Sutherland (Fachbereich Extremitäten)
2011 Abschluss eines Studiengangs zum MSc. ost. med. an der Universität Krems durch die Wienerschule für Osteopathie

 

Richter-Schultz Karsten

Physiotherapeut, Osteopath D.O. M.Sc. ost. med.

mehr erfahren...

Riester Daniel

Riester Daniel

Position: Arzt
Location: Hamburg, Ulm

VITA

Arzt, Dozent für Physiologie, Klinische Mikrobiologie, Pathologie und Differenzialdiagnostik, seit 2012 bei GCOM, dann ECOM, heute College Sutherland.

 

Riester Daniel

Arzt

mehr erfahren...

Rund Alexander

Rund Alexander

Position: Physiotherapeut, Osteopath
Location: Ulm

VITA

Geb. 1986
Physiotherapeut seit 2012
Osteopath seit 2019 College Sutherland Ulm
Assistenz im Fach Becken/Wirbelsäule seit 2020 am College Sutherland Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Osteopathie ist ein Weg, bei dem man sich auf die Suche nach Gesundheit begibt und nicht auf die Suche nach einer Krankheit. Es ist faszinierend zu sehen, wie die Selbstregulation eines Systems beginnt, wenn Reize von außen wirken.
Neugierig und offen zu bleiben für Neues und Theorie mit der Praxis zu verknüpfen macht die Osteopathie zu einer immerwährenden spannenden Reise.

Rund Alexander

Physiotherapeut, Osteopath

mehr erfahren...

Schallier Fernand

Schallier Fernand

Position: Osteopath D.O.
Location: Berlin, Hamburg, Ulm

VITA

Geb. 1945
Osteopath D.O.
1967 Ausbildung zum Diplom „Kinesitherapie“ an die Hochschule H.T.I. Brugge (Belgiën)
1979–1984 Ausbildung zum Diplom Osteopathen am College Sutherland (CS) in Paris
1992 Anerkennung Diplom Osteopath (D.O.) Belgisches Berufsverband (BVO – SBO)
1985 tätig als Osteopath in Oostende (Belgiën) und als Dozent am College Sutherland Antwerpen
Von 1989 bis 1992 in Holland und seit 1992 in Deutschland – Ulm, Wiesbaden, Hamburg und Berlin
Schwerpunkte: Biomechanik, Diagnostik und Therapie der oberen und unteren Extremität

WARUM OSTEOPATHIE?

Diese holistische Medizin ist inhaltlich sehr reich und nach so vielen Jahren Praxis noch immer faszinierend.

Schallier Fernand

Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Schulz Sebastian

Schulz Sebastian

Position: Osteopath + Heilpraktiker
Location: Hamburg

VITA

Geb. 1982
Osteopath und Heilpraktiker
Co-Dozent für Viszerale Osteopathie
Seit 2016 am College Sutherland

Warum Osteopathie?

Weil sie das Vertrauen in die Fähigkeiten des Körpers weckt.

 

Schulz Sebastian

Osteopath + Heilpraktiker

mehr erfahren...

Schwabe Farida

Schwabe Farida

Position: Osteopathin, Fachärztin für Innere Medizin, Ernährungswissenschaftlerin (Dipl.oec.troph.)
Location: Ulm

VITA

Geb. 1973
Ernährungswissenschaftlerin (Dipl.oec.troph.)
Fachärztin für Innere Medizin
Praxis für Klassische Homöopathie seit 2003
Osteopathin seit 2012
Dozentin für Pathologie und Pharmakologie am Standort Ulm

WARUM OSTEOPATHIE?

Weil ich das Gefühl habe, damit im direkteren und tieferen Sinne therapeutisch Be-Hand-eln zu können.

Schwabe Farida

Osteopathin, Fachärztin für Innere Medizin, Ernährungswissenschaftlerin (Dipl.oec.troph.)

mehr erfahren...

Seidler jürgen

Seidler Jürgen

Position: Physiotherapeut, Osteopath D.O.
Location: Berlin

VITA

Geb. 1959
Ehemals Physiotherapeut
Osteopath seit 1997
Dozent seit 1999 für das Fach Thorax in Berlin
Lebt und arbeitet mit eigener Praxis in Werder/Havel

WARUM OSTEOPATHIE?

Weil es wichtig ist jeden Menschen der Hilfe benötigt als individuelles Wesen zu erkennen, zu begleiten und zu unterstützen. Nicht seine Krankheit steht im Vordergrund, sondern seine Gesundheit. Das will die Osteopathie.

Seidler Jürgen

Physiotherapeut, Osteopath D.O.

mehr erfahren...

Seidler Martina

Seidler Martina

Position: Physiotherapeutin, Shiatsutherapeutin, Osteopathin
Location: Berlin

VITA

Geb. 1963
Physiotherapeutin seit 1987
Shiatsutherapeutin seit 1995
Osteopathie Examen 1998 am College Sutherland Hamburg und Ulm
10 Jahre Assistenz am College Sutherland Berlin
Dozentin am College Sutherland Berlin in den Bereichen GOT und Faszien seit 2009
Leiterin von Postgraduiertenkursen in osteopathischer Gynäkologie und Faszien seit 2009
Praxis für Osteopathie in Werder/Havel

WARUM OSTEOPATHIE?

Welch wunderbares Geschenk, mit den Kräften der Gesundheit leben und arbeiten zu dürfen!

Seidler Martina

Physiotherapeutin, Shiatsutherapeutin, Osteopathin

mehr erfahren...

Thon Nils

Position: Osteopath
Location: Hamburg

VITA

Osteopath, Dozent für HWS, seit 2009 bei GCOM jetzt bei ECOMO.

 

Thon Nils

Osteopath

mehr erfahren...

Vianello Cesare

Vianello Cesare

Position: Physiotherapeut, Osteopath
Location: Ulm

VITA

Geb. 1967
2001–2006 Vollzeitschule am College Sutherland, Schlangenbad; Master an der Wiener Schule für Osteopathie (i.A.)
seit 2006 als Assistent von S. Phlips tätig im Fachbereich Becken/W.S. (Vollzeit) und Fascia/GOT (Teilzeit) am College Sutherland Schlangenbad und seit 2019 am College Sutherland Ulm; seit 2013 Dozent im Fachbereich GOT und zusätzlich seit 2019 Dozent im Fachbereich Becken/W.S. am College Sutherland Schlangenbad (Vollzeit)

Qualifikation
2005 Heilkundeerlaubnis nach dem deutschen Heilkundegesetz
2007 Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
2008 staatl. Erlaubnis zur Weiterbildungsbezeichnung „Osteopath“

WARUM OSTEOPATHIE?

Ich habe mich immer für human-wissenschaftliche Aspekte interessiert. Osteopathie hat mir aber gezeigt wie wichtig die Natur-Gesetze sind, die nicht unbedingt von Menschen geschafft sind und das fasziniert mich.

Vianello Cesare

Physiotherapeut, Osteopath

mehr erfahren...

Voth Malte

Position: Lehrrettungsassistent
Location: Hamburg

VITA

Lehrrettungsassistent, Fachdozent für Notfallmedizin, seit 2009 bei GCOM, dann ECOM, heute College Sutherland.

 

Voth Malte

Lehrrettungsassistent

mehr erfahren...

Zurück zum Seitenanfang